Elmiger Architekten | Mättivor

Mättivor

Objekt: Wohnüberbauung Mättivor
Kurzinfo: Quartierentwicklung mit 65 Geschosswohnungen und 35 Villas
Ort: Mättivor, Schwyz
Bauherrschaft: Baugenossenschaft Mättivor / Bauherrenberater Wüest & Partner
Realisation: Studienauftrag, 1.Preis
Ausführung 2017 – 2019

Die vorgefundenen räumlichen Qualitäten, welche die Herrensitze im Bezug zur  Dorfstruktur und zur Landschaft bilden, formen den Ausgangspunkt des Entwurfs.

Die Herrensitze  werden als grosse Cluster in der Wiese interpretiert. Dadurch können grosse zusammenhängende Grünflächen erhalten werden. Die zusammenhängenden Grünflächen bilden ein wichtiges Merkmal im Ortshintergrund von Schwyz. Die Anordnung über die Diagonale, lässt unter dichter Bebauung spannende Bezüge und Durchblicke zu.

Das Konzept der Cluster besteht aus einer Umsetzung der räumlichen Hauptmerkmale der Herrenhäuser. Einerseits die vertikalen Elemente der Wohngebäude und andererseits die mit Mauern umgebenen terrassierten Gärten.

In Zusammenarbeit mit Neuland ArchitekturLandschaft, Zürich 

www.maettivor.ch