Elmiger Architekten | Pavillon Feldbreite

Pavillon Feldbreite

Objekt: Pavillon Feldbreite
Kurzinfo: Öffentlicher Pavillon
Ort: Emmenbrücke
Bauherrschaft: Konsortium Feldbreite / Bauherrenberater Wüest & Partner
Realisation: Ausführung 2014 – 2016

Der neue Pavillon auf dem Feldbreiteplatz bietet einen flexiblen und anpassungsfähigen Raum für Veranstaltungen und Nutzungen verschiedenster Grössen und Arten. Er übernimmt die Rolle eines Treffpunkts und soll zum identitätsstiftenden Element für das neue Quartier werden.

Der Pavillon besteht aus einem grossen Dachelement, einem langen Sitzelement und einem kleinen Gebäude, wo das spezifische Programm des Pavillons – Hauswartsraum und Transformator – untergebracht wird. Das Hauswarts- und Transformatorhaus bildet das Auflager des langen trägerartigen Daches, welches sich formal auf das Betonelementwerk bezieht und somit auf die unmittelbare Geschichte des Ortes.

Landschaftsarchitektur: Müller Illien Landschaftsarchitekten

Kunst im öffentlichen Raum: Michael Kammer