Elmiger Architekten | Schenkon

Schenkon

Objekt: Wohnen im Alter
Kurzinfo: Altersgerechte Wohngebäude für Seniorinnen und Senioren. Minergiestandart mit Erdwärme und Photovoltaikanlage
Ort: Schenkon
Bauherrschaft: Gemeinde Schenkon
Realisation: Studienauftrag 2006, 1.Preis
Ausführung 2012 – 2014

Da die räumliche und architektonische Realität in der dispersen Siedlungsstruktur wenig Anknüpfungspunkte bietet, erfindet das Projekt aus dem unmittelbaren Kontext und dem Zeitgeist eine neue Identität.

Durch den Beizug von raum- und geschichtsbildenden Referenzen wurde für dieses Projekt eine eigene Logik entwickelt, welche nicht nur die Häuser sondern auch den öffentlichen Raum prägt und dadurch eine starke Identität kreiert.

Das Projekt ermöglicht über die Konzeption von thematischen Überlagerungen in der Material- und Oberflächendefinition differenzierte Erfahrungswelten, welche je nach Lichtintensität zwischen Massivität und Fragilität variieren. Somit wird für die Bewohner ein spannendes Wohnumfeld geschaffen, welches jeden Tag von neuem entdeckt werden will.

In Zusammenarbeit mit Goldrand Landschaftsarchitekten (Wettbewerb) und Wey Landschaftsarchitekten (Ausführung) Elmiger Architekten (Projekt) Elmiger Tschuppert (Ausführung)